Unser pädagogisches Konzept

Moderne Pädagogik trifft traditionelle Werte

Als freier und gemeinnütziger Bildungsträger mit deutschen Wurzeln verknüpfen wir moderne Pädagogik mit traditionellen Werten und Tugenden. Die Rahn Schulen Kairo fördern Schülerinnen und Schüler in der Entwicklung ihrer persönlichen, sozialen und akademischen Fähigkeiten und Talenten. Die jungen Menschen erwerben bei uns Kompetenzen für ein glückliches und erfülltes Leben mit hoher Sensibilität und Verantwortung für sich und ihre Umwelt. Wir möchten erreichen, dass die Schülerinnen und Schüler die Gleichheit der Geschlechter, Toleranz gegenüber religiösen und kulturellen Unterschiede erkennen und Konflikte friedlich lösen.

Wir setzen dabei auf eine ganzheitliche Förderung motorischer, kognitiver, affektiver, sprachlicher und sozialer Kompetenzen – gekoppelt an selbstständiges Lernen. Die altersgerechte Entfaltungsmöglichkeit von Begabungen, Kreativität und schöpferischem Denken steht im Fokus unserer pädagogischen Tätigkeit.

Begleitet werden die Klassen durch ihren Klassenlehrer und die Kindergartengruppen durch ihre Erzieherinnen, die sich um alle Belange der Kinder und Schülerinnen und Schüler kümmern. Mit Beginn der Klassenstufe 5 gehen wir verstärkt zum Fachunterricht über, um frühzeitig den erfolgreichen Abschluss der schulischen Ausbildung vorzubereiten. Ganz wichtig: Die Erziehung der Kinder in der Schule verstehen wir Teamwork zwischen Schule und Elternhaus.

Interkultureller Dialog

Erklärtes Bildungsziel unserer Schulen

Die Förderung des interkulturellen Dialogs ist ein erklärtes Bildungsziel unserer Schulen. In Kairo verfolgen wir ein Begegnungskonzept, dass sowohl das deutschsprachige als auch das ägyptische Curriculum berücksichtigt.

In koedukativen Klassen mit Lernenden unterschiedlicher kultureller und religiöser Herkunft erleben die Schülerinnen und Schüler gemeinsam eine Bereicherung durch die kulturelle Vielfalt. Für alle Lernenden mit unterschiedlich religiösem Hintergrund bieten wir an der Schule christlichen und islamischer Religionsunterricht an.

Enge Kooperation mit dem Goethe-Institut Kairo

Lehrerfortbildung in den Rahn Schulen Kairo 

Die Rahn Schulen Kairo und das Goethe-Institut Kairo verbindet eine enge Partnerschaft. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Kooperation sind zum Beispiel die Lehrerfortbildungen im Rahmen der Fort- und Weiterbildungsreihe  „Deutsch Lehren lernen“ des Goethe-Instituts – auch für Pädagogen der Rahn Schulen Kairo. Künftig sollen alle Sprachprüfungen des Instituts in den Räumen der Rahn Schule Kairo abgenommen werden. Die enge Bindung des Schulträgers an das Goethe-Institut kennt bereits eine Erfolgsgeschichte in Polen: Die Rahn Schulen in der Stadt Zielona Gora sind bereits seit 15 Jahren Prüfungszentrum des Goethe-Instituts für die gesamte Woiwodschaft Lubuskie.

Prüfungszentrum des Goethe-Instituts in Zielona Góra

 

Goethe-Institut e. V. 

 

 

 

Qualitätskontrolle

Rainer Hoffmann

Hanseatische Zertifizierungsagentur Hamburg