Curriculum der Rahn Schulen Kairo

Die Schule als Lern- und Begegnungsort der besonderen Art

Unsere Bildungsarbeit beginnt bereits im Kindergarten. Hier liegt ein besonderes pädagogisches Konzept zu Grunde: Die Vorschule ist als intensivierte Vorklasse nach einem auf die Besonderheiten des Landes abgestimmten Programm aufgebaut. Sie gestaltet einen flexiblen Übergang von der frühkindlichen Bildung und Erziehung zur schulischen Entwicklung – ganz ohne Brüche. Im Fokus stehen die Förderung von Fremdverstehen, Toleranz und Techniken des interkulturellen Dialogs.

Dem Unterricht der Klassenstufe 1 bis 10 liegen auf Grundlage staatlich gültiger Rahmenrichtlinien (des deutschen Bundeslandes Brandenburg) schuleigene Rahmenlehrpläne zugrunde. Die lokalen Anforderungen und Besonderheiten in Ägypten finden darin Berücksichtigung.

Entsprechend den curricularen Anforderungen des Landes Ägypten werden die Fächer Arabisch, Religion und Sozialkunde (Civics) arabischsprachig angeboten. Deutsch sprechende Kinder ohne oder Kinder mit geringen Arabischkenntnissen werden in Arabisch als Fremdsprache unterrichtet.

Die Unterrichtssprache ist Deutsch und der Unterricht wird von qualifizierten Lehrerinnen und Lehrern mit einer entsprechenden Ausbildung durchgeführt. 

Die Rahn Education hat in Neuzelle (Land Brandenburg) ein staatlich anerkanntes Internationales Internatsgymnasium mit Schülerinnen und Schülern aus 14 Ländern. Durch unseren curricularen Bezug zum Bundesland Brandenburg haben Schülerinnen und Schüler der Al Ritaj Rahn Schulen Kairo die Möglichkeit, in diesem Gymnasium einen zeitlich begrenzten Schulbesuch zu absolvieren. Möglich ist sogar das deutsche Abitur abzulegen!

Mehr Informationen zum Internatsgymnasium in Neuzelle, Deutschland